Allg. Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Anwendungs- und Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der nineteen GmbH (nachfolgend nineteen genannt) und der Kundin/dem Kunden (nachfolgend Kunde genannt).

Diese AGB gelten für sämtliche Dienstleistungen und Produkte, kostenpflichtig und kostenfrei, die nineteen anbietet oder erbringt. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.

Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird auf dem Internet unter www.zoa-lifestyle.com publiziert. Eine schriftliche Ausgabe kann auch unter hello@9teen.ch angefordert werden.

2. Angebot

Die Preise unserer Dienstleistungen und Produkte sind grundsätzlich verbindlich, Preisänderungen und Fehler vorbehalten. Anders lautende Vereinbarungen zwischen dem Kunden und nineteen bleiben vorbehalten.

3. Bestellung, Vertragsschluss und Lieferung

Ein Vertrag kommt mit der Bestellung im Onlineshop, unter Vorbehalt der Verfügbarkeit bzw. Lieferbarkeit der Produkte, zustande. Der Erhalt der Bestellung wird dem Kunden mit einer automatisch generierten E-Mail bestätigt, sodass der Kunde den Inhalt seiner Bestellung überprüfen kann. Allfällige Unstimmigkeiten zwischen dem Inhalt der Bestellung des Kunden und der Eingangsbestätigung von nineteen müssen umgehend mitgeteilt werden.

Die von nineteen angegebenen Liefertermine und Verfügbarkeiten sind ohne anderslautende ausdrückliche schriftliche Zusicherung nur als Richtwerte zu betrachten. Für Bestellungen aus dem EU-Raum beträgt die Lieferfrist maximal 30 Tage. Die Angabe eines Liefertermins erfolgt nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. Dies gilt insbesondere für den Fall von Lieferverzögerungen. Bei Lieferstörungen infolge von Umständen, auf die nineteen keinen Einfluss hat, wie z.B. Streik, Materialausfall, Beförderungs- oder Betriebssperren beim Hersteller oder Lieferanten, ist nineteen berechtigt, den Vertrag aufzulösen. Vom Kunden gewünschte Bestellungsänderungen oder- Annullierungen bedürfen einer schriftlichen Abmachung mit nineteen. Kosten, die bereits entstanden sind, kann nineteen dem Kunden belasten.

Im Falle von Paketretouren infolge fehlerhafter Adressangaben, Ablauf der Abholfrist oder Annahmeverweigerung behält sich nineteen vor, dem Kunden die anfallenden Gebühren (Retourporto, erneute Zustellung, usw.) zu verrechnen.

4. Prüfpflicht des Kunden

Der Kunde hat die Produkte unmittelbar nach Anlieferung bzw. Abholung auf Vollständigkeit, Übereinstimmung mit den Lieferpapieren und auf Mängel zu untersuchen und erkennbare Abweichungen und Mängel unverzüglich schriftlich geltend zu machen. Soweit eine Beanstandung nicht innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Produkte erfolgt, gilt die Lieferung als vertragsgemäss, es sei denn, die Abweichung war trotz sorgfältiger Untersuchung nicht erkennbar.

5. Preise

Unsere Preise verstehen sich netto in der jeweiligen Landeswährung. Die Preise der Produkte sowie allfällige Nebenkosten werden grundsätzlich nach der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Preise von nineteen berechnet.

6. Zahlungsbedingungen

Den Kunden stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:

Schweiz: PostFinance Card, PostFinance E-Finance, MasterCard, Visa, American-Express, PayPal und Rechnung.

EU: MasterCard, Visa, American-Express und PayPal.

nineteen behält sich das Recht vor jederzeit, ohne Begründung und Ankündigung einzelne oder mehrere Zahlungsoptionen auszusetzen.

Bei Bestellung auf Rechnung wird eine zusätzliche Transaktionsgebühr von CHF 5.- erhoben. Bei dieser Zahlungsart erfolgt zudem eine Bonitätsprüfung. Die Zahlungsart kann jedoch ohne Angaben von Gründen verweigert werden. Bitte beachten Sie, dass wir dafür eine Privatadresse, Ihr korrektes Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer benötigen. Wenden Sie sich bitte aus Datenschutzgründen direkt an unseren Partner Swisscom Health AG - Billset (Mail support@billset.ch / Tel. +41 58 822 22 60), falls trotz der Erfüllung aller Bedingungen Kauf auf Rechnung nicht möglich ist. Das komplette Rechnungsmanagement übernimmt die Firma Swisscom Health AG - Billset. Die Rechnungen werden von billset zediert und der Betrag muss direkt an billset einbezahlt werden.

Wir bleiben auch beim Kauf auf Rechnung über Swisscom Health AG - Billset zuständig für allgemeine Kundenanfragen.

7. Gewährleistung

nineteen richtet sich nach den Bestimmungen des VSV (Verband des Schweizerischen Versandhandels) und hält somit einen strengen Ehrencodex ein. Dieser verpflichtet nineteen zur besonderen Sorgfalt und garantiert dem Kunden einen seriösen Einkauf. Der Kunde erhält auf alle Artikel 2 Jahre Garantie (gilt nicht für Verlust, Beschädigung oder natürliche Abnützung).

In einem Gewährleistungsfall bedeutet dies, dass nineteen den Artikel vom Kunden entgegennimmt und an den Hersteller zur Reparatur weiterleitet oder den Betrag rückerstattet. Das Rückgaberecht sowie Ansprüche auf Minderung und/oder Wandelung sind auf jeden Fall ausgeschlossen. Für jegliche Schäden aufgrund unsachgemässer Handhabung wird jegliche Haftung von nineteen ausgeschlossen.

8. Rückgabe

Sollte dem Kunden ein bei nineteen gekauftes Produkt nicht gefallen, Mängel oder Defekte aufweisen, muss der Kunde innerhalb von 14 Tagen eine präzise Fehlerbeschreibung einreichen und die Ware in Originalverpackung retournieren. Die Rücksendung der Produkte erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Das Retournieren von Produkten ohne Aufforderung durch nineteen wird nicht akzeptiert und dem Kunden auf dessen Kosten zurückgeschickt.

9. Datenschutz

Die Kundendaten werden nur innerhalb von nineteen verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde ist verpflichtet seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Bei missbräuchlicher Verwendung der Zugangsdaten seitens des Kunden übernimmt nineteen keine Verantwortung.

10. Änderungen der AGB

nineteen behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Der Kunde muss sich über Änderungen der AGB selbständig informieren. Die aktuellen AGB werden unter www.zoa-lifestyle.com veröffentlicht.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem jeweiligen Landesrecht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist der gesetzliche Wohnort des Käufers.

nineteen GmbH
Rötelistrasse 2
CH-9000 St. Gallen
Stand: 19. April 2017
Zuletzt angesehen